Die perfekte Fahrt ins Eheglück beginnt mit der Wahl der richtigen Hochzeitslimousine. Kutsche versus Oldtimer oder Stretchlimousine: Mit welchem Vehikel Brautpaare zur eigenen Traumhochzeit rollen, entscheidet der persönliche Geschmack. Besonders beliebt sind bei den Bräuten weiße Limousinen. Was gibt es also Glamouröseres, als mit eigenem Chauffeur in einer eleganten Stretchlimousine vor der Kirche oder der Location vorzufahren?

 

Die Stretchlimousine Lincoln Town Car des Chauffeurservices Dortmund bietet bis zu acht Personen ausreichend Platz. Genussvoller Komfort und einzigartige Momente für Brautpaar, Trauzeugen, Eltern und Gäste, bevor der Hochzeitstrubel richtig los geht. „Die Oberklasselimousine misst gute 8,60 Meter“ betont Claudia Trappe, die für die Geschäftsführung des Unternehmens verantwortlich ist. Ferner bietet das Unternehmen den kompletten Fahrservices für die Gäste der Hochzeit, sowie Flughafentransfer, Hotel- und Veranstaltungsshuttle an. Dafür stehen weitere eigene Fahrzeuge zur Verfügung, wie die First Class Limousine und ein VIP Business Van.

Eigeninitiative ist aber beim Schmuck des stylischen Fahrzeugs gefragt. So erfolgt die Dekoration der Limousine nach den persönlichen Wünschen des Brautpaares.

 

Anfragen über

www.chauffeurservice-dortmund.de

oder telefonisch:

01573 - 4040401

 

Zum Seitenanfang