Für immer Dein

Wunderschöne Hochzeitsreportagen styled by just photography

 

Emotionen so flüchtig wie ein Wimpernschlag, formvollendet eingefangen für die Ewigkeit. Fotografien von just photography berühren durch eine unverkennbare Handschrift. Hochzeitsreportagen der Fotografenmeisterin Marina Polianskaja und ihrem Team genießen längst Kultstatus. Wer es schafft, einen Platz in dem Terminkalender der Fotografin zu ergattern, der darf sich glücklich schätzen.

 

Die Meisterin ihres Fachs beherrscht die Formensprachen, spielt virtuos mit ihrem Können, stellt in den Schatten, was dort hingehört. Licht, Bildkomposition und Bildaussage: Bei ihr ist alles perfekt aufeinander abgestimmt, ohne inszeniert zu wirken. Augenblicke: eingefangen für die Ewigkeit. Ihre Fotos sagen stets mehr, als Worte es vermögen. Ob Momentaufnahmen, im Fotoshooting gekonnt in Szene gesetzt oder bezaubernd natürliche Fotoreportagen, typisch für den fotojournalistischen Stil, begleiten und dokumentieren ohne zu inszenieren: die Fotografin beherrscht beides.

 

Wer Marina Polianskaja und ihr Team von just photography bucht, erhält Fotos, die glücklich machen, verblüffen oder inspirieren. Facettenreich erzählt sie Geschichten, kleine und große Fotostories, Momentaufnahmen, die uns ein Gefühl der Unaufdringlichkeit und Authentizität, die man so schätzt, vermittelt. Es wird von Liebe, Vertrauen und glücklichen gemeinsamen Momenten im Leben eines Paares erzählt. Im richtigen Augenblick ist sie da, um die Emotionen für immer fest zu halten. Diese Fotos konservieren Emotionen, dauerhaft und jederzeit für den Betrachter sichtbar.

 

Wie lange die Profis von just photography die Hochzeit begleiten, ob beginnend mit dem Jungegesellenabschied, dem Polterabend oder mit dem Ja-Wort beim Standesamt und in der Kirche, ob wenige Stunden oder ganze Tage, ob mit einem oder mehreren Fotografen, das entscheiden die Brautleute im Gespräch mit dem Team.

 

Oft beginnen Fotoreportagen am Morgen des Hochzeitstages. Marina Polianskaja dokumentiert unauffällig, wie sich Schritt für Schritt die Liebenden in Braut & Bräutigam verwandeln. Vom Brautpaar unbemerkt hält sie hoch emotionale Momente fotografisch fest. Ihr reiner fotojournalistischer Stil arrangiert nichts und fordert niemanden zu etwas auf. Mit dem Blick für das Besondere entstehen einzigartige

Fotografien: ganz natürlich, ehrlich, authentisch. Die Aufregung, die Vorfreude, die Tränen der Rührung, wenn sich das Paar das Ja-Wort gibt, die ausgelassene Freude der Gäste auf der anschließenden Party.

 

Der Hochzeitstag erzählt in Fotos. Einzigartige Reportagen für die einzigartigen Fotobücher und Alben. Solch aufwendig gestaltete Alben werden immer seltener. Der Grund: Viele Fotos existieren nur noch auf diversen digitalen Speichermedien. Während es die alten Fotos von früher immer noch gibt, liebevoll eingeklebt in Alben, die auch nach Jahren noch gerne angeschaut werden. Bei just photography werden Postproduktion, handwerkliches Können und Bildpräsentation groß geschrieben. Leidenschaftlich werden die neuesten Trends in der Weddingphotography verfolgt und nach dem Besonderen gesucht. Im Atelier in der Hansastraße kann man die schönsten Wedding-Bücher und Alben aus aller Welt bewundern. Neben den traditionellen Büchern von namhaften Herstellern wie Jorgensen Album of Australia oder Graphistudio Italy findet man hier auch viele schöne Newcomer. So bekommt die Fotostory einen ganz persönlichen Rahmen und der schönste Tag lässt sich immer wieder gemeinsam neu erleben.

Zum Seitenanfang