Feiern mit den Catering-Profis 

 

Was gehört zu den entscheidenden Aspekten einer Hochzeitsfeier? Die richtige Location und gutes Essen. Die KHC Westfalenhallen GmbH bietet beides, und zwar für ganz unterschiedliche Größenordnungen. Eines haben alle Angebote gemeinsam: den guten Geschmack.

 

Neu sind zum Beispiel Hochzeitsfeiern in der „lokalmanufaktur“ Das kulinarische Dortmund horcht gerade auf, denn die „cateringmanufaktur“ bekommt dort am 1. Februar ein Zuhause. Bisher war sie die Premium-Marke, unter der sich die KHC Westfalenhallen GmbH einen Namen für hochwertiges Catering in der Region und darüber hinaus gemacht hat. Dieses Angebot gibt es auch weiterhin, zusätzlich aber können Freunde des guten Essens bald auch bei der „cateringmanufaktur“ einkehren: Zum 1. Februar eröffnet die „lokalmanufaktur“ im Dortmunder Rathaus.

 

Der Friedensplatz 1 schickt sich damit an, zu einer ersten Adresse für regionale Küche in Dortmund zu werden. In der „lokalmanufaktur“ können Hochzeitsgäste die gleiche Qualität genießen, die auch die „cateringmanufaktur“ auszeichnet. Verwendet werden vor allem regionale Zutaten, das „echte“ Küchenhandwerk steht im Mittelpunkt – was der Begriff „Manufaktur“ im Namen unterstreicht. Passend dazu werden auch handwerklich gut gemachte Biere, so genannte Craft Beers, ausgeschenkt. 2015 werden sogar zwei Bier-Sommeliers die Gäste kompetent beraten. Zirka 120 Plätze wird das neue Restaurant umfassen. Die günstige Lage macht unter anderem kurze Wege zum Standesamt möglich. Die Telefonnummer für Tischreservierungen lautet: 0231/ 1 85 73 83.

 

Viel Platz und ein ungewöhnlicher Ausblick

Wer hingegen eine Location für den ganz großen Anlass sucht, ist im Kongresszentrum Westfalenhallen richtig. Hier, am Rheinlanddamm 200, stehen mehr als zwei Dutzend Säle zur Verfügung. Herzstück des Kongresszentrums ist der Goldsaal, in dem mehrere Hundert Gäste Platz finden. Daneben lockt das Panorama-Forum mit einem Blick in die grünen Rosenterrassen. Im Kongresszentrum gibt es Säle unterschiedlicher Größe, geeignet freilich bereits ab 12 Personen. Für kleinere Gruppen ist das exklusive „Speisezimmer“ besonders reizvoll.

 

Einen ungewöhnlichen Ausblick erlauben die Kongress- und Festräume am Dortmund Airport, die ebenfalls von der KHC Westfalenhallen GmbH bewirtschaftet und vermarktet werden. Hier speisen die Gäste mit Blick auf die Start- und Landebahn – ein Ausblick, der einen entscheidenden Teil zu einer unvergesslichen Hochzeitsfeier beiträgt.

 

Mobiles Catering

Ob in den unterschiedlichen Räumlichkeiten der KHC Westfalenhallen GmbH oder ganz woanders – die „cateringmanufaktur“ sorgt auf jeden Fall dafür, dass es lecker wird. Hochwertiges Essen mit Regionalbezug ist längst ein gastronomischer Trend. Immer mehr Menschen wünschen sich kein Menü von der Stange, sondern etwas Handgemachtes und Besonderes auf dem Teller. Die „cateringmanufaktur“ ist ein Ergebnis dieses Trends. Sie gibt Hochzeitsgesellschaften den richtigen Pfiff und liefert anspruchsvolles Catering dorthin, wo es gebraucht wird. Die Markenzeichen der „cateringmanufaktur“: Bekenntnis zur regionalen Küche, zeitgemäße Gastronomiekonzepte, sorgfältige Auswahl der Produkte und eine handwerkliche Zubereitung auf Spitzen-Niveau, verbunden mit exzellentem Service .Da kann für das Hochzeitspaar und seine Gäste nichts schief gehen.

 

Kontakt zur „cateringmanufaktur“: Telefon 0231 / 1204 1348

Informationen im Internet: www.catering-manufaktur.ruhr

Zum Seitenanfang