Das Radisson Blu Hotel, Dortmund sagt Ja zu Brautpaaren

 

Es ist vollbracht. Wie ein Phönix aus der Asche zeigt das aufwendig renovierte Radisson Blu Hotel, Dortmund seit Mitte des Jahres 2014 gekonnt sein edles Finish. Den Dortmundern sowie Business- und Erholungsreisenden präsentiert sich das modern geführte Haus, ausgestattet mit 190 stylischen Zimmern und einem avantgardistisch eingerichteten Restaurant- und Barbereich direkt am Westfalenpark, mit viel Liebe zum Detail. Stets bereit, dem Gast zu dienen. Brautpaare, die in einem der elegant eingerichteten Veranstaltungsräume ihre stilvolle Hochzeit feiern, erleben erlesene Gastlichkeit und kulinarische Vielfalt auf hohem Niveau. Die raffinierte Küche des hauseigenen Restaurants „GINGER." begeistert das Auge, kost den Gaumen und die ausgesuchten Weine schmeicheln dem Genießer. Auf Qualität und Frische legt das versierte Küchenteam um Chefkoch Sven Ruhr großen Wert. Ob Mehrgänge Menü oder Buffet, ob Tischdekoration oder Hochzeitssuite: Die Wünsche der Brautpaare erfüllt das geschulte Personal des Radisson Blu mit Bravur. „Under neues Radisson Blu Hotel mit seiner exzellenten Küche und einem vielseitigen Serviceangebot, wie beispielsweise dem mit 1050 qm großzügig angelegten Spa Bereich „Active Club“, soll eine feste Größe in Dortmund und für die Dortmunder werden“, freut sich Hoteldirektor Dieter Ulbricht, der die Investition in diesen Standort als klares Statement sieht. „Wir sind gekommen, um zu bleiben.“

 

www.radissonblu.com/hotel-dortmund

 

Zum Seitenanfang